Sommerliche Zitronentarte

Zitronentarte_vonoben_web

Es kommt gelegentlich vor, da stehe ich nachmittags an der Kuchentheke eines Cafés, um mir zu meinem Kaffee ein Stück Kuchen auszusuchen. Zur Auswahl stehen ein New York Cheesecake mit Mangomousse, eine mehrschichtige Schokoladentorte, ein saftiger Karottenkuchen, Kirschstreusel vom Blech oder…. eine frische Zitronentarte! Ob mit oder ohne Baiser ist da ganz egal. Die Wahl ist gefallen. Zitronenkuchen in all seinen Variationen ist für mich das höchste der Gefühle. Ich habe mich also auf die Suche nach einem Rezept zum Nachbacken gemacht und bin bei der Berliner Küche fündig geworden. Ein super einfaches, schnelles Rezept, das mit wenigen Zutaten auskommt und im Ergebnis sensationell ist (die Mengenangaben habe ich leicht angepasst). Diese Tarte passt wunderbar in den Sommer, lässt trübe Gedanken sofort links liegen und schmeckt auch gekühlt am nächsten Tag noch großartig.

 

Zutaten

Mürbeteig

225 g Mehl

110 g kalte Butter

3 EL Puderzucker

1 Prise Salz

 

Füllung

Saft von 4 Bio-Zitronen (ca. 180 ml) & Abrieb von 3 Bio-Zitronen

180 g Zucker

125 g Sahne

4 Eier

eine Messerspitze Vanillepulver

 

Zubereitung

1. Die Zutaten für den Mürbeteig mit den Händen vermengen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls der Teig zu krümelig ist, ein bisschen Wasser hinzugeben. Anschließend den Teig dünn in einer eingefetteten Tarteform auslegen, an den Rändern hochziehen und andrücken. Mehrfach mit einer Gabel einstechen und für 10 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 200°C backen.

Zitronentarte_Mürbeteig_web

2. Für die Füllung die Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen. Zu den anderen Zutaten hinzugeben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Die Masse in den vorgebackenen Teig füllen. Die Ofentemperatur auf 150°C reduzieren und die Zitronentarte für etwa 35 Minuten backen, bis die Füllung anfängt zu stocken.

Zitronentarte_Schatten_web  Zitronentarte_Stück_web

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *