Ich war im…”Matreshka”

Pelmeni+Wareniki

Adresse: Boxhagener Straße 60, 10245 Berlin

Homepage: /

Kategorie: Restaurant

Küche: russische, osteuropäische Küche

Bezahlt & Gegessen/Getrunken: Handgemachte Pelmeni (Teigtaschen verfeinert mit Butter, frischem Dill, serviert mit Smetana, gefüllt mit Schweinefleisch), handgemachte Wareniki (Maultaschen gefüllt mit Kartoffeln & Steinpilzen, verfeinert mit Bernsteinzwiebeln, serviert mit Smetana), Weizen-Vodka

Atmosphäre: Ein kleines Restaurant mit sehr freundlichem und aufmerksamen Personal; die karge Einrichtung und die kalten Fliesen strahlen jedoch eher Imbissambiente aus. Gemütlich ist anders.

Zwischenfazit: Mein Mix-Teller aus handgemachten Pelmeni und Wareniki hat köstlich geschmeckt. Und auch der Weizen-Vodka (nach dem Essen aufs Haus serviert) hat mich überzeugt. Wohlklingende Getränke wie ”Waldgefühle” (Taigabrause mit Pinienvodka) oder “Frühlingserwachen” (Birkensaft mit Birkenvodka) schmücken die Speisen- und Getränkekarte. Auch wenn es Lokale gibt, in denen man gemütlicher sitzt, kann ich das “Matreshka” nur empfehlen. Schlichte, ehrliche und schmackhafte russische Hausmannskost. Eine erfrischende Abwechslung. Ich komme wieder.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *