Foodtrends

Gewürze

Liebe Anne,

du hast mich gefragt, was mein liebstes Gewürz ist. Das ist ein bisschen so wie die Frage nach dem Lieblingslied: Es gibt hunderte. Sommerliche, winterliche, traurige, lustige, feurige Tanzlieder oder einfach nur Lieder, die man mit bestimmten Menschen oder Situationen verbindet. Mein Mann wird für immer Kayne West bleiben, meine Mutter ist Don Giovanni und meine Schwester, die tanzt am liebsten auf Abba.

Wenn ich meine Gewürzschublade öffne, sehe ich eine Auswahl an ca. 72 verschiedenen Geschmäckern und Pulvern. Sternanis und Zimt, zum Beispiel, lasse ich im Winter für mein Leben gerne für 10 Minuten in heißer Reismilch ziehen. Es gibt wenige Dinge, die wohltuender schmecken. Salz und Pfeffer sind, wie schon unser hoher Besuch Constanza feststellte, unentbehrlich. Ich liebe Zimt. Mit Äpfeln, in Hackfleichsoße, fast überall. Um ehrlich zu sein – ich liebe sie alle, zu unterschiedlichen Momenten, für unterschiedliche Gerichte, zu unterschiedlichen Jahreszeiten.

151009vanille

Wenn ich mich nun aber auf ein Gewürz beschränken müsste, dann wäre meine persönliche Königin wohl die Vanille. Süß und dunkel, ein bisschen geheimnisvoll und zu viel mehr in der Lage, als man eigentlich denkt. Denn während die meisten Menschen Vanille mit Süßspeisen verbinden, finde ich, dass sie sich in salzigen Kontexten auch ganz hervorragend macht.

Und nun zu meiner heutigen Frage an dich. Seit einiger Zeit beobachten wir die Entstehung von Foodtrends. Wie Hanni Rützler im Foodreport 2016 feststellt: Essen wird zum Stilmittel. Die Menschen definieren sich über ihre Ernährung. Wer mehr sein will als nur gesund, der ernährt sich fleischlos, laktosefrei, wie seine Großmutter oder gleich gar wie ein Steinzeitmensch: Vegan, vegetarisch, paleo, low carb, clean eating – die Palette ist breit. Die Möglichkeiten sich Gutes zu tun, sind nahezu unbegrenzt. Die damit einhergehenden Versprechungen auch. Schlanker, schöner, gesünder, bewusster. Ich weiß, dass du, liebe Anne, keinen dieser Trends streng lebst. Meine Frage an dich lautet deshalb – welcher dieser Trends ist dir am sympathischsten?

a) Vegan
b) Clean Eating
c) Paleo

Ich bin gespannt auf deine Antwort!

Bis ganz bald.

Deine Sarah

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *