Autor: Anne

Ich war im…”Matreshka”

Pelmeni+Wareniki

Adresse: Boxhagener Straße 60, 10245 Berlin

Homepage: /

Kategorie: Restaurant

Küche: russische, osteuropäische Küche

Bezahlt & Gegessen/Getrunken: Handgemachte Pelmeni (Teigtaschen verfeinert mit Butter, frischem Dill, serviert mit Smetana, gefüllt mit Schweinefleisch), handgemachte Wareniki (Maultaschen gefüllt mit Kartoffeln & Steinpilzen, verfeinert mit Bernsteinzwiebeln, serviert mit Smetana), Weizen-Vodka Weiterlesen

Von alten Bekannten und einer Neuentdeckung

Lebensmittel_6

Liebe Sarah,

deine kulinarischen Erinnerungen aus Istanbul haben es mir angetan. Vielen Dank für deinen tollen Bericht! Ich bin definitiv auf den Geschmack gekommen und meine Vorfreude auf die baldige Reise steigt von Tag zu Tag. Auf den Genuss des Turkish Airlines-Essens werde ich jedoch verzichten müssen. Mal sehen, was Pegasus in Sachen Bordverpflegung kann. Weiterlesen

Farbenfroher Wintersalat aus Wildreis und Couscous mit Cranberries

Farbenfroher_Wintersalat

Nach der Weihnachtsvöllerei mit knusprigem Gänsebraten, feinsten Keksen, süßen Stollen & Co. kommt dieser farbenfrohe Wintersalat wunderbar frisch, knackig und gesund daher. Das Rezept stammt aus dem Kochbuch “Von Saison zu Saison – Kochen nach den Jahreszeiten” (Kategorie “Winter Mittagessen”) von Sophie Dahl. Ich habe es leicht abgewandelt: Couscous anstelle von Graupen (auch andere Getreidesorten sind erlaubt) und zusätzlich noch ein paar geröstete Walnüsse. So ein bisschen Farbe tut verdammt gut im Winter. Probiert es aus! Weiterlesen

Karamellisierte, halbgetrocknete Tomaten

Karamellisierte_halbgetrocknete_Tomaten_4

Diese Tomaten haben es mir angetan: Karamellisiert und halbgetrocknet, eingelegt in Olivenöl. Sie sind schnell zubereitet (etwas Zeit braucht nur das Backen im Ofen) und schmecken köstlich im Salat, auf’s Brot, zu Pasta oder als Snack zwischendurch. Das Rezept stammt aus dem Kochkurs “Middle East meets Mittelmeer”, den ich bei Goldhahn & Sampson besucht habe. Weiterlesen

Vollkorn-Blitz-Brot für Eilige

image

Dieses Vollkornbrot ist im Nu hergestellt, schmeckt würzig-lecker und ist sehr saftig. Auch toll: Das Rezept kann mit verschiedenen Mehlsorten, Körnern und Nüssen leicht variiert werden. Für das oben abgebildete Brot habe ich 300 g Vollkorn-Weizenmehl und 200 g Weizenmehl verwendet und eine Mischung aus Ölsaaten, Sojagranulat und Rucola (als “Brot-Mix” zu kaufen). Das Rezept ist etwas abgewandelt aus “Vegetarische Verführungen” von Udo Einenkel übernommen. Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neue Beiträge »