Monthly Archives: Juli 2014

Der perfekte Burger

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seitdem ich klein bin, höre ich, dass es vor allem die inneren Werte sind, die zählen. Beim Burger, so habe ich mir sagen lassen, kann dieser Glaubenssatz zu interkulturellen Missverständnissen führen. Denn jeder Amerikaner weiß, dass für einen richtig guten Burger nicht nur das Fleisch von guter Qualität und perfekt gebraten sein muss, nein, auch der Burger-Bun (das Brötchen) spielt eine wichtige Rolle. Locker und fluffig soll es sein, frisch und vor allen Dingen qualitativ weit entfernt von den in Plastik abgepackten runden Dingern, die sich seit den 90er Jahren in deutschen Supermarktregalen tummeln. Also ran an die Bouletten…ähm Brötchen! Alle Rezepte stammen aus “New York – Die Kultrezepte” von Marc Grossmann.

Weiterlesen

Das Runde muss ins Eckige: Pao de queijo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die WM ist in vollem Gange. Für alle auf der Suche nach einer Alternative zur üblichen Chips-und-Flips-Fernsehbegleitung kommt hier der brasilianische Nationalsnack: Pao de Queijo (übersetzt ,Käsebrot’ – gesprochen: Pau dschi keiju)). Die kleinen runden Bällchen werden zum Frühstück, zum Mittagessen, zwischendurch und abends vernascht. Sie passen zu Kaffee, Wasser, Saft, Bier oder Sekt (eigentlich zu allem, was sich trinken lässt). In jeder guten Herberge liegen sie warm und frisch auf dem Frühstücksbuffet und in fast allen Bäckereien und Bars sind sie zu haben. Sie gelingen fix, brauchen nicht viele Zutaten und sollten bei dieser WM auch hierzulande nicht fehlen. Weiterlesen